Die KG

 

 


Die Geschichte der KG reicht bis in das Jahr 1947 zurück. Aus dem damalige Theaterverein wurde 1968 die Interessengemeinschaft Löstige Neffeltaler gegründet. Erst 1972 entschied man sich dazu den Verein KG Löstige Möscheme im Vereinsregister einzutragen.

Seither wurden viele Sitzungen gefeiert und die KG Löstige Möscheme ist eine der wenigen Vereine die es trotz Kriesen, Kriegen, usw. geschafft haben jedes Jahr aufs neue ein Dreigestirn zu stellen. Mittlerweile gab es 49 Dreigestirne in Folge. Davon waren 6 Damendreigestirne.

Da im Laufe der Jahre immer mehr Garden hinzukamen, entschloss sich der Verein im Jahre 2010 zur Gründung einer eigenen Jugendabteilung.

Im Jahr 2017 schloss sich die langjährig bekannte Showtanzgruppe "Die Hupfdolen" der KG an.


  •   © 2014 - 2021 KG Löstige Möscheme 1972 e.V.